MESSNER-Plattenbelüfter®

Der bewährte MESSNER-Plattenbelüfter®, versehen mit einer dauerelastischen, wartungsarmen und verstopfungsfreien Membranfolie aus thermoplastischem Polyurethan (TPU) enthält keine Weichmacher oder andere Zusatzstoffe und ist für kontinuierlichen sowie intermittierenden Betrieb in Belebungsbecken kommunaler oder industrieller Abwasserreinigungsanlagen bestens geeignet.

Fabrikat:

MESSNER-Plattenbelüfter®

Typ:

V20M50

Maße (L x B):

2,0 m x 1,0 m

Aktive Belüfterfläche:

2,0 m²

Luftbeaufschlagung:

40 m³N/h pro Belüfter

Max. Abwassertemperatur:

30,0 °C (höhere Temperatur auf Anfrage)

 

Die Montage des Plattenbelüfters erfolgt unmittelbar auf der Beckensohle, bei Bodenunebenheiten wird der Belüfter aufgeständert und nivelliert. Er wird auftriebssicher angeordnet und in der Regel mit je einer von oben angeschlossenen Fallleitung (DN32) über einen separaten Kugelhahn mit der Hauptluftleitung verbunden. Sämtliche Stahlteile unter Wasser (Belüfter und Befestigungsteile) sind in säurefestem Edelstahl (1.4571) ausgeführt.

 

 

Klick = Großansicht

 

 

Die Wartung des MESSNER-Plattenbelüfters® beschränkt sich normalerweise auf eine mehrmalige tägliche Druckentlastung und kann in der Häufigkeit, je nach Bedarf, über die Anlagensteuerung im SPS-Programm eingestellt werden.

 

© RMU RUDOLF MESSNER UMWELTTECHNIK AG | Kontakt | Impressum | Datenschutz